KnowIT Individuelles & smartes Intranet für Gesundheitsdienstleister

Bei KnowIT handelt es sich um ein organisations- oder unternehmensinternes Computernetzwerk. Es ermöglicht allen Nutzern einen schnellen Informations- und Datenaustausch, sowie weitere, für den täglichen Workflow nützliche, Tools. Transformieren Sie mit KnowIT ihre interne Kommunikation und vernetzen Sie ihr Unternehmen und erreichen Sie all Ihre Mitarbeiter:innen in Echtzeit. Durch die mobile Version erreichen Sie auch die Arbeitnehmer:innen ohne festen PC-Arbeitsplatz und bringen die Führungskräfte mit der Belegschaft in den Dialog.
 

Vernetzen Sie jetzt Ihr Unternehmen!

FAQ

Ist KnowIT die geeignete Lösung für mein Unternehmen?
KnowIT wurde für das Gesundheitswesen entwickelt, ist aber in jeder Branche nutz- und einsetzbar.

Welches Ziel sollte mit dem Intranet verfolgt werden?
Die Ziele können ganz unterschiedlich sein. Üblicherweise wird ein Intranet zum Informationsaustausch genutzt. Doch es kann auch die internen Abläufe vereinfachen und das Mitarbeiterengagement verbessern.

Kann ich KnowIT auf meinem Mobiltelefon oder Tablet nutzen?
Das Intranet kann von jedem internetfähigen Gerät innerhalb des geschlossenen Systems aufgerufen werden. Nach Wunsch kann KnowIT auch um eine App für Tablets und mobile Endgeräte erweitert werden.

Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein?
Für KnowIT muss abgesehen von einem Internetzugang keine technischen Voraussetzungen gegeben sein. Bei Bedarf können Inhalte über Schnittstellen aus bestehende technische Infrastrukturen in KnowIT eingebettet werden.

Welche Funktionen können genutzt werden?
Von einem hauseigenen Wiki, über Dienstplanfunktionen bis hin zur digitalen individuellen Mitarbeiterzeitung ist bei KnowIT alles möglich, was Ihren Betriebsablauf oder die interne Kommunikation verbessert.

Welche Inhalte sollten zur Verfügung gestellt werden?
Von Chats und Foren über Kalenderfunktionen bis hin zum Speiseplan der Kantine sind nahezu sämtliche Inhalte denkbar. Doch welche Anwendungen integriert werden sollen, hängt von der Zielsetzung ab.

Wie wird der Datenschutz gewährleistet?
KnowIT obliegt, wie jede andere Anwendung auch, der DSGVO. Der Datenschutz ist ein zentraler Baustein des Intranets. KnowIT bietet Aktualität und Datenschutz in jeglicher Hinsicht, denn die Hoheit über die Daten liegt zu jeder Zeit bei Ihnen. Eine Fremdnutzung ist durch den passwortgesicherten Bereich ausgeschlossen. Der Austausch von Daten und Informationen ist ausschließlich im geschützten Bereich möglich.

Let's Talk Finden Sie in uns den passenden Partner

Fordern Sie einen Rückruf bei uns an und lassen Sie uns gemeinsam Ihr Unternehmen erfolgreich digital transformieren.

Rückruf anfordern

Mit dem Absenden des Formulars werden ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage(n) durch die Denkströme Gruppe, Tilsiter Straße 16a, 87439 Kempten, verarbeitet. Ihre Daten werden dabei streng zweckgebunden verarbeitet.

Weitere Informationen über ihr Widerrufsrecht und wie wir mit ihren Daten umgehen finden sie in unserer Information gemäß Art. 13 DSGVO

Weitere Informationen zur Verarbeitung ihrer Daten innerhalb unserer Website finden sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.