Klinikverbund Allgäu Innovative Identität für exzellente medizinische Versorgung

Der Klinikverbund Allgäu ist der größte Klinikverbund in kommunaler Trägerschaft in Schwaben und hat eine beeindruckende Zahl von fast 60.000 stationären Patient:innen pro Jahr. Damit ist er nicht nur ein wichtiger Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung, sondern auch ein bedeutender Arbeitgeber mit rund 4.000 Mitarbeiter:innen.

Der Klinikverbund Allgäu versteht sich als Dienstleister und Vollversorger im Gesundheitswesen für die Region. Aber was macht den Klinikverbund Allgäu so besonders? Es ist die eng verzahnte Zusammenarbeit der Kliniken im Verbund und der Praxen der medizinischen Versorgungszentren (MVZ), die den Mehrwert für die Patient:innen ausmacht. Und genau hier kommen wir ins Spiel.

Als Verantwortlicher für die Gesundheit von etwa 210.000 stationären und ambulanten Patient:innen muss man neue Standards in Bezug auf das Markenerlebnis setzen. In Zusammenarbeit mit dem Klinikverbund Allgäu haben wir die Marke so aufgestellt, dass sie den Anforderungen einer vielfältigen und digitalen Gesellschaft gerecht wird.

Branche
Gesundheitswesen

Leistungen
Markenworkshop | strategische Konzeption | Markenkreation | Markenpositionierung

Die Denkströmestrategie: Der Schlüssel zur Einzigartigkeit

Der Klinikverbund Allgäu repräsentiert nicht nur den größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in Schwaben, sondern auch eine starke Gemeinschaft aus sechs Kliniken und 30 Fachpraxen, die sich uneingeschränkt um alle Menschen in der Region kümmert - in Gesundheit, Krankheit und Pflege.

Das Ziel besteht darin, einen barrierearmen Auftritt zu schaffen, der jederzeit für alle Menschen zugänglich ist und gleichzeitig das einzigartige Profil des Klinikverbundes Allgäu selbstbewusst und differenzierend kommuniziert. Hierfür wurden klare Erlebnisprinzipien definiert, welche die Strategie der Marke mit den Erwartungen der Nutzer harmonisch vereint und als präzise Leitlinie für alle zukünftigen Auftritte dienen wird, sei es bei der kleinsten digitalen Interaktion oder einer multisensorischen Erfahrung direkt vor Ort.

Um als Team aufzutreten, ist es zuerst wichtig, sich zu einem funktionierenden Ganzen zusammenzuschließen.

Maßgeschneidert und sorgfältig geplant

Wir haben die Marke des ehemaligen Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu aufgegriffen und dem neu gegründeten Klinikverbund Allgäu eine elegante und zeitgemäße Note verliehen.

Gemeinsam mit dem Klinikverbund Allgäu haben wir das neue Corporate Design entwickelt. Durch mehrere sorgfältig geplante Markenworkshops und agile Arbeitsmethoden konnte der Auftritt des Klinikverbunds Allgäu in Rekordzeit gestaltet werden. Dabei war der Weg genauso wichtig wie das Ziel: Es wurde eine neue Kultur der Zusammenarbeit und Kommunikation geschaffen, um eine einheitliche und konsistente Markenpräsenz zu gewährleisten. Durch maßgeschneiderte Gremienarbeit und einer durchdachten Implementierungsstrategie konnten wir das Projekt schnell auf allen Führungsebenen vorantreiben und erfolgreich umsetzen.

Gemeinsam stark: Das neue Design des Klinikverbunds Allgäu

Der Klinikverbund Allgäu ist ein Ort der Gesundheit und medizinischen Kompetenz, an dem Patient:innen im Mittelpunkt stehen. Ein Ort, der für Innovation, Professionalität und Modernität steht, aber auch für Empathie und Zusammenhalt. Um all diese Eigenschaften visuell zu übersetzen, wurde eine Wort-Bild-Marke kreiert, die all diese Aspekte vereint.

Zunächst einmal war es uns wichtig, die Wurzeln des alten Erscheinungsbildes zu bewahren und die Identität des Klinikverbunds zu stärken.

Das neue, gestärkte Image des Klinikverbunds Allgäu wird bereits im ersten Kontakt mit dem Logo sichtbar: Die Bildmarke zeigt zwar eine deutliche Ähnlichkeit zum alten Logo, jedoch wurden feine Nuancen angepasst und in einen einheitlichen Duktus gebracht. Die Häuser sind nun in gleicher Größe dargestellt und es wurde ein Abstand zwischen ihnen eingefügt. Bei der Überarbeitung der Elemente waren Lesbarkeit und Barrierefreiheit ein entscheidender Faktor. Die neue Farbgebung verleiht der Marke mehr Kraft und Präsenz.

Der neue Bildstil des Klinikverbunds Allgäu spiegelt die Diversität des Klinikverbundes wider und transportiert die Nähe und Menschlichkeit der Marke. Mit einem modularen Illustrationsstil und einer umfangreichen Icon-Bibliothek ist es nun einfach, auch komplexe Themen ansprechend darzustellen.

Revolutionäre Flexibilität

Der neue Markenauftritt des KVA besticht durch seine außerordentliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Durch eine umfassende Neugestaltung der wichtigsten Anknüpfungspunkte konnte ein innovatives Konzept für die Social-Media-Kanäle entwickelt werden. Hierbei wurde insbesondere das Konzept der Social-Media-Kanäle des KVA auf eine neue Ebene gehoben, indem eigene, markenkonforme Regeln etabliert wurden. Mit einem erweiterten Designsystem können nun authentische Kommunikation und ansprechender Content realisiert werden. Dank praktischer Vorlagen und digitaler Guidelines stellt der neue Markenauftritt eine solide Basis für alle digitalen und physischen Medien dar.

Marathon statt Sprint

Für den Klinikverbund Allgäu war der Weg zum neuen Markenauftritt kein Sprint, sondern ein anspruchsvoller Marathon. Eine umfassende interne Aktivierungskampagne sorgte dafür, dass alle 4.300 Mitarbeiter:innen informiert, inspiriert und mitgenommen waren, das neue Konzept erfolgreich umzusetzen.

Standortübergreifend wurden alle Beteiligten gründlich auf den Roll-out vorbereitet und mit den neuen Guidelines vertraut gemacht. Durch diese detaillierte Vorbereitung konnte der neue Markenauftritt strukturiert und wie geplant vollzogen werden.

Jetzt strahlt die Marke mit einem einzigartigen, kraftvollen Design und kommunikativer Stärke. Dabei verkörpert sie nicht nur erstklassige Gesundheitsdienstleistungen, sondern auch eine zukunftsorientierte Vision.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.